> start

 

intro

 

detail

 

macro

 

kinetics

 

actual

 

review

 

cv

 

text

 

links

 

en | fr

 

Michael Buckler

'choreographics'

Kinetische Kunst


Kinetik + Konstruktivismus

Figurationen in Raum und Zeit:

Das Tafelbild wird Bühne

Kinetische Objekte (Malerei)

Publikation: 2019


 
graphical element

Nach über zehn Jahren visual engineering – künstlerischer wie sorgsam feinmechnischer und mechatronischer Entwicklung – werden seit 2017 Partituren geschrieben (programmiert) und damit konstruktivistische Figurationen (Kinetische Kunst) in Raum und Zeit choreographierbar (Erst-Publikation: 2019, Malerei auf Leinwand mechanisch-kinetischer Tafelbilder).

Lineare Figuration in dreidimensionalem Raum in 16 verschiedenen Ansichten (Matrix-Nadeldrucke auf Seidenpapier) Kinetisches Kunst von Michael Buckler © 1985

Michael Buckler (1985) Frühe 3D-Studie

einer konstruktivistischen Raum-Figuration

in 16 Ansichten, je 8 x 8 cm, Matrix-Nadeldrucke

auf Seidenpapier (Unikat)

 

n e w   w e b s i t e   i n   p r e p a r a t i o n  :  w w w . k i n e t i c - a r t s . d e